Montag, 15 Januar 2018 12:35

Pascale Kampczyk, Jonas Grof und die Sauerland Mustangs sind die Sportlerin und Sportler des Jahres 2017

Pascale Kampczyk, Jonas Grof und die Sauerland Mustangs sind die Sportlerin und Sportler des Jahres 2017 WP Michael Kleinrensing
Pascale Kampczyk, Jonas Grof und die Sauerland Mustangs sind die Sportlerin und Sportler des Jahres 2017 WP Michael Kleinrensing
Pascale Kampczyk, Jonas Grof und die Sauerland Mustangs sind die Sportlerin und Sportler des Jahres 2017 WP Michael Kleinrensing
Pascale Kampczyk, Jonas Grof und die Sauerland Mustangs sind die Sportlerin und Sportler des Jahres 2017 WP Michael Kleinrensing

Fast 400 Vereinsvertreter und Gäste konnte Moderator Michael Lohre vom Stadtsportbund Hagen in der Karl-Adam-Halle begrüßen. Die Hagener Bevölkerung hatte abgestimmt und gewählt: Pascale Kampczyk, Top-Torjägerin des Frauenfußball-Landesligisten SV Hohenlimburg 10, Jonas Grof, Basketballer bei Phoenix Hagen und Mitglied im A1-Nationalteam und die Sauerland Mustangs, American Football Team des TSV Fichte Hagen und Aufsteiger in die Football-Verbandsliga.

Mit dem Sonderpreis der Sparkasse HagenHerdecke wurden ausgezeichnet: Annegret Hamann, erfolgreiche Säbelfechterin und Karl Labott, langjähriger Sportabzeichen-Prüfer.

Ehrengast Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt in NRW, versprach einen Plan für das Ehrenamt in ganz Nordrhein-Westfalen.

Die Taekwondo-Abteilung des TSV Fichte Hagen stellte eindrucksvoll die Bandbreite des Taekwondo-Sports vor und der TSC Blau-Gelb begeisterte die Zuschauer mit Hip-Hop und Paartanz. Das kurzweilige Programm komplettierte die Band „Kabellos“ , die mit ihren Musikbeiträgen komplett ohne Strom und jegliche Technik überall für Stimmung sorgt.

Eine gelungene Veranstaltung, die schon für den 12. Januar 2019 wieder im Hagener Sportkalender steht.